Mai
24
2022
Ocean Future Lab Online Workshop 1
LocationOnline
From24/05/2022 13:00h
To24/05/2022 17:00h

TERMIN: 24.5., 13:00 – 17:00

Hol dir dein kostenfreies Ticket. Registriere dich jetzt für die Teilnahme via Eventbrite:
https://www.eventbrite.de/e/310379612777

Der nachhaltige Umgang mit den Küsten, Meeren und Ozeanen ist eine gesellschaftliche Herausforderung, die uns alle angeht. Das Ocean Future Lab bietet Raum für die co-kreative und inspirierende Gestaltung von Zukunftsszenarien für Meere und Menschen. Bürger:innen sind eingeladen, im Austausch mit Künstler:innen und Wissenschaftler:innen Zukunftsideen und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln und zu visualisieren.

Wir arbeiten mit modifizierten Methoden aus World-Building, Design-Thinking, Re-Gnosis und Future Prototyping. Da das „Zukunftsdenken“ eine zentrale Rolle spielt, will das Ocean Future Lab sowohl die Welt, in der wir heute leben, als auch die Welt von morgen verhandeln. Anstatt die Zukunft vorherzusagen, ermöglicht das Zukunftsdenken eine offene Diskussion, um eine bevorzugte Zukunft zu bestimmen.

Basierend auf einer szenografisch gestalteten Online-Spielfläche werden Szenen für die Zukunft entwickelt. Umfangreich recherchierte Archive liefern Wissen über bereits existierende Lösungen sowie Inspiration für handelnde Charaktere und erkundete Drehorte.

Durch co-kreative Zusammenarbeit wollen wir Synergien schaffen und den Umfang und die Wirkung von Ideen erweitern. Die Teilnehmenden arbeiten klassen-, fächer-, kultur- und generationsübergreifend in Kooperation mit einem interdisziplinären und multikulturellen Netzwerk zusammen.

Das Ocean Future Lab ist ein Projekt des „Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt!“ und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Partner sind die Deutsche Allianz Meeresforschung, das Institute for Art and Innovation sowie das Deutsche Meeresmuseum, das Deutsche Schifffahrtsmuseum.

English version
The sustainable use of coasts, seas and oceans is a social challenge that concerns us all. The Ocean Future Lab offers space for the co-creative and inspiring design of future scenarios for oceans and people. Citizens are invited to develop and visualize ideas for the future and possible courses of action in exchange with artists and scientists.

We work with modified methods from world building, design thinking, re-gnosis and future prototyping. Because “future thinking” plays a central role, the Ocean Future Lab wants to negotiate both the world we live in today and the world of tomorrow. Rather than predicting the future, future thinking allows for open discussion to determine preferred and desirable futures.

Scenes for the future are developed based on a scenographically designed online play area. Extensively researched archives provide knowledge about existing solutions as well as inspiration for acting characters and explored film locations.

Through co-creative collaboration, we want to create synergies and expand the scope and impact of ideas. The participants work across sectors, disciplines, cultures and generations in cooperation with an interdisciplinary and multicultural network.

The Ocean Future Lab is a project of the “Science Year 2022 – Participate!” and is funded by the Federal Ministry of Education and Research. Partners are the German Marine Research Alliance, the Institute for Art and Innovation, the German Maritime Museum in Stralsund and the German Maritime Museum in Bremerhaven..